Startseite
Wir stellen uns vor:
Sakramente
Gemeindeleben
Gruppen und Kreise
Kirchenmusik
Kindergarten
Bilder u. Berichte
Leitung
Events
40 Jahre KiGa
Kindergartenfest
Kontakt
Kirchenführer
Archiv / Pfarrbriefe
Gemeindeverein
Pastoralraum
Adressen im Internet
Kontakt/Impressum

40 Jahre Kindergarten Maria am Hauch

Ja, vor 40 Jahren, am 12. Juli 1970, wurde der Kindergarten eingeweiht - 2 Jahre nach dem Bau der Kirche Maria am Hauch. Zuerst waren es 3 Gruppen mit jeweils 25 Kindern, bald danach wurde der Kindergarten auf 4 Gruppen (insgesamt 100 Kinder) erweitert. Um den gesetzlichen Vorgaben zu entsprechen musste auch nach 19 Jahren angebaut werden: ein Gruppenraum mit Nebenraum, ein Mehrzweckraum und der Bewegungsraum.

 

Ein erster großer Einschnitt kam im Jahr 2001, als nach den Schönstätter Marienschwestern Bilhilde (1970 - 1977), Sr. Gratia (1977 - 1983) und Sr. Petra (1983 - 2001) mit Martina Leupold eine weltliche Kraft die Leitung übernahm. Nach einem Jahr übernahm die heutige Leiterin, Sofia Kloos, die Leitung des Kindergartens.

 

Im Jahr 2004 wurde wieder gebaut: Das Gartengelände wurde zu einem naturnahen Erlebnisraum umgebaut: mit Burgberg, Amphietheater, Hängebrücke, Trampolin, Schaukeln und Seilgarten. Vieles wurde vom Kindergartenteam, dem Elternbeirat, Eltern und Großeltern in Eigenleistung geschafft - genau wie schon 1975, als die ersten großen Holzspielgeräte errichtet wurden. Damals wurden übrigens die dafür benötigten Baumstämme kostenlos von der Bundeswehr aus dem Frankenwald angeliefert.

 

Diesmal, beim Umbau 2004, wurden etliche LKW-Ladungen Steine, Kies und Mineralbeton angefahren (über 400 Tonnen) und von vielen fleißigen Händen mit Schubkarren, Schaufeln und mit viel Begeisterung zu dem gebaut, worin die Kinder heute spielen können und Erfahrungen mit der Natur machen können. Dass dies den Kindern große Freude macht, davon kann sich jeder überzeugen, der am Kindergarten vorbeigeht. Finanziert wurde dieser Umbau unter anderem durch Zuschüsse der Stadt Nürnberg, Spenden und den Erlösen aus vielerlei Projekten, wie z.B. einem Benefizkonzert des Nürnberger Polizeichores in unserer Kirche.

 

Viele Projekte widmeten sich seitdem der Verschönerung des Gartens, beispielsweise die Ritterwochen 2008 und die Indianerwochen 2009.

 

 

Dieses Jahr stand die "große Kunst" im Mittelpunkt von Projekttagen. Finanziert durch die Stiftung "Persönlichkeit" erstellten die Kinder unter der Anleitung der Künstlerin Sabine Schwarz beeindruckende Kunstwerke.

 

 

Um diese zu präsentieren, fand im Rahmen des Kindergartenfestes am 11. Juli 2010 eine Vernissage mit diesen Kunstwerken statt.

 

Von Christine Meier         

Top
Pfarrei Maria am Hauch; Herriedener Str. 55; 90449 Nbg.  | maria-am-hauch.nbg@bistum-eichstaett.de